Adobe CS 5 auf macOS High Sierra (10.13) installieren

16. Dezember 2017

Da mich nach knapp fünf Jahren spontan mein treuer Begleiter – mein MacBook Air – verlassen hat, musste ich mir einen neuen Rechner anschaffen. Ich habe mich bewusst dagegen entschieden das gesamte System aus dem Time Machine Backup wiederherzustellen, da ich diesen Stand nun schon seit etlichen Jahren verwalte und ich dachte, dass es vielleicht besser wäre mal „frisch“ zu starten. Das war soweit auch alles ganz unkompliziert. Lediglich als ich meine alte Adobe Creative Suite 5 installieren wollte bekam ich einen Schrecken. Nachdem ich heil froh war, dass man die alte Version auf der Adobe Seite runterladen kann und ich nicht die DVD bemühen muss, meldete der Installer beim Aufruf immer:

Aber glücklicherweise gibt es doch einen Weg den Installer aufzurufen. In dem man innerhalb des Images bei der „Install.app“ aus dem Kontextmenü „Paketinhalt anzeigen“ auswählt und das dort unter „Contents > MacOS“ liegende „Install“ Skript mit dem Terminal öffnet.

Ich habe noch nicht viel mit den Adobe Programmen auf dem neuen Rechner gemacht, aber sie scheinen grundsätzlich zu funktionieren. Sie sind natürlich nicht auf Retina Displays ausgelegt, sodass das ein oder andere Menü sehr unscharf daher kommt, aber nun gut.

Über

Hi, ich bin Johannes! Ich arbeite als IT Projektleiter bei MEHRKANAL in Essen und beschäftige mich auch in meiner Freizeit gerne mit IT Themen. Dabei interessieren mich sowohl die technischen Aspekte (aktuell GitLab CI, docker, RaspberryPi, Cloudcomputing, uvm.), aber auch methodische Themen wie Agilität, Produktentwicklung oder IT Outsourcing.

Kommentar hinterlassen

Ich freue mich auf Feedback!

Please wait...